Neue Mitgliederbeauftragte

Erste Ansprechpartnerin für Mitglieder und Spendenanfragen

Sina Feldheiser folgt auf Bastian Hallerbach

25 Jahre lang war Bastian Hallerbach Mitarbeiter bei der Raiffeisenbank Neustadt eG, davon zwölf Jahre als Vorstandsassistent und Mitgliederbeauftragter tätig. Auch wenn man sich die Raiffeisenbank ohne ihn kaum vorstellen kann, ist es jetzt doch soweit.

"Bastian Hallerbach hat sich dazu entschieden, seinen beruflichen Weg außerhalb der Raiffeisenbank Neustadt eG fortzusetzen. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg. Er war für uns in den letzten zwölf Jahren eine echte Unterstützung", so Martin Leis, Personalvorstand der Bank. "Wir danken ihm herzlich für seine geleistete Arbeit."

Seit 1. Juli kann die Genossenschaftsbank mit Hauptsitz in Neustadt bereits eine Nachfolgerin präsentieren. Sina Feldheiser aus Rahms tritt in die Fußstapfen Hallerbachs und hat sich bei ihrem Vorgänger über einige Wochen noch die wichtigsten Tipps und Tricks abschauen sowie Wissen aneignen können.

Neben dem Beschwerdemanagement übernimmt Feldheiser nun auch das Förderprogramm, kümmert sich also um die Abwicklung aller Spenden, und ist erste Ansprechpartnerin für die mehr als 11.000 Mitglieder der Bank.