TAN entsperren

  1. Ihre persönlichen Daten
  2. Ihr Anliegen
  3. Zusammenfassung
Ihre persönlichen Daten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Wichtiger Hinweis:

Bitte berücksichtigen Sie, dass dieser Auftrag nur durch Kunden der Raiffeisenbank Neustadt eG (BLZ: 57069238, BIC: GENODED1ASN) genutzt werden kann.

Wir sind eine Genossenschaftsbank im nördlichen Rheinland Pfalz mit Geschäftsstellen in Anhausen, Asbach, Fernthal, Neustadt, Straßenhaus, St. Katharinen und Windhagen. Sollten Sie Ihr Konto bei einer anderen Volks- und Raiffeisenbank führen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Hausbank.

Sie erhalten automatisch eine neue Freischaltung per Post

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit der neuen App "VR-Secure GO" arbeiten. Die TAN-Sperre für das push-TAN Verfahren kann von uns leider nicht direkt wieder aufgehoben werden. Ihr Brief mit den Informationen zur Freischaltung ist bereits auf dem Weg zu Ihnen.

Sollten Sie in dringenden Fällen sofort eine Überweisung tätigen müssen oder noch die VR-Secure SIGN App nutzen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Kundenberater in Verbindung. Sofern Sie zusätzlich für das TAN-Verfahren "Smart-TAN" freigeschaltet sind, können Sie das TAN-Verfahren im Onlinebanking selbstständig wechseln und den Auftrag somit direkt ausführen: Menüpunkt "Service" > "Onlinebanking" > "TAN-Verwaltung". Nutzen Sie die Alternative so lange, bis Ihr TAN-Verfahren wieder freigeschaltet ist. Danach wechseln Sie ganz bequem wieder zurück auf push-TAN.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.