girocard beantragen

Weltweit einsatzbereit

Karte mit Maestro-Funktion

Die girocard (Debitkarte) ist das Multitalent in Ihrer Geldbörse. Ihre Einkäufe bezahlen Sie bargeldlos, sicher und bequem. Dabei können Sie die Karte weltweit einsetzen - dank der MAESTRO-Funktion.

  1. Ihre Angaben zur Bestellung
  2. Karteninhaberdaten
  3. Ihre Kontaktdaten
  4. Zusammenfassung
Ihre Angaben zur Bestellung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Wichtiger Hinweis:

Bitte berücksichtigen Sie, dass dieser Auftrag nur durch Kunden der Raiffeisenbank Neustadt eG (BLZ: 57069238, BIC: GENODED1ASN) genutzt werden kann.

Wir sind eine Genossenschaftsbank im nördlichen Rheinland Pfalz mit Geschäftsstellen in Anhausen, Asbach, Fernthal, Neustadt, Straßenhaus, St. Katharinen und Windhagen. Sollten Sie Ihr Konto bei einer anderen Volks- und Raiffeisenbank führen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Hausbank.

Wichtige Hinweise

Für die Ausgabe einer girocard (Debitkarte) fallen unter Umständen die unten genannten Gebühren an (s. Tabelle).

Bitte lassen Sie die Karte bei Verlust oder Diebstahl sofort über die Sperrhotline 116 116 oder über www.sperrnotruf.de sperren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre girocard wird innerhalb der nächsten 10 Bankarbeitstage an die bei uns hinterlegte Adresse versandt.

Bei einer Neubestellung geht Ihnen die PIN in einem separaten Schreiben 2-3 Bankarbeitstage später zu. Sofern Sie bereits eine Karte besitzen und eine Ersatzkarte bestellen, bleibt Ihre bisherige PIN erhalten.

Kennen Sie schon unsere PIN-Selbstwahl? An unseren Geldautomaten suchen Sie sich Ihre PIN selbst aus, sodass Sie sich diese leicht merken können.

 

 

Kartenart Gebühr
Gebühr (für die Ausgabe einer girocard (Debitkarte)) bei Nachbestellung
Berechnung erfolgt nicht bei Verlust oder Diebstahl
5,00 EUR (einmalig)
Jahresgebühr für die Ausgabe einer girocard (Debitkarte)
Berechnung erfolgt nicht, wenn die Karte im Kontomodell enthalten ist.
9,96 EUR p.a.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.