Online-Bewerbung für ein Praktikum

Bei deiner Raiffeisenbank Neustadt eG kannst du Bankluft schnuppern

Bewirb dich jetzt online und erhalte Einblick in den Beruf der Bankkauffrau / des Bankkaufmanns.

Wenn du dich für Finanzthemen interessiert und schon immer mal wissen wolltest, wie eine regional orientierte Genossenschaftsbank eigentlich so tickt, bist du bei uns genau richtig.

Vielfältige Berufsbilder

Neben dem klassischen Beruf als Bankkaufmann arbeiten bei uns auch Spezialisten aus vielen anderen Bereichen. Wir möchten unseren eigenen Nachwuchs ausbilden, deshalb bieten wir auch Ausbildungsplätze zum Beispiel zum Fachinformatiker, zu Kaufleuten für Bürokommunikation, zu Immobilienkaufleuten, zu Investmentfondskaufleuten oder zu Finanzassistenten an. Eine Übersicht über alle Ausbildungsberufe und Praktikantenstellen bei deiner Raiffeisenbank Neustadt eG kannst du der Online-Anwendung entnehmen. Klicke einfach auf "Jetzt bewerben".

Ganz einfach online bewerben

Sende uns deine Kontaktdaten, Informationen zu deiner Schulausbildung und zu deinen sonstigen Aktivitäten und Hobbys mit dem Fragebogen, den du per Klick auf "Jetzt bewerben" erhältst. Deine Angaben erreichen uns verschlüsselt und werden unter strengem Datenschutz sicher gespeichert. Selbstverständlich kannst du auch Dateien als Anhang hochladen. Details und Tipps zum Ausfüllen des Fragebogens findest du in der Online-Anwendung selbst.

Nimm dir Zeit

Plane ungefähr ein halbe Stunde Zeit ein, um alle Fragen ausführlich zu beantworten. Du kannst deine Angaben jederzeit zwischenspeichern und deine Online-Bewerbung zu einem anderen Zeitpunkt fortsetzen bzw. abschließen. Nachdem du den vollständig ausgefüllten Fragebogen abgeschickt hast, werden deine Angaben von uns gesichtet. Ein Mitarbeiter der Bank nimmt dann in der Regel per E-Mail Kontakt mit dir auf. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Volksbanken Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern beliebt

Top-Arbeitgeber trendence Schülerbarometer

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2017", an der sich über 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence
Schülerbarometer 2017"). Die Volksbanken und
Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des
Qualitätssiegels "Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2017/18".

Häufige Fragen zur Online-Bewerbung für eine Ausbildung

Auf welchem Weg kann ich mich bewerben?

Bitte benutze für deine Bewerbung ausschließlich unsere Online-Anwendung unter "Jetzt bewerben". Deine Angaben erreichen uns verschlüsselt und werden unter Beachtung der Regelungen zum Datenschutz sicher gespeichert.

Muss ich ein Bewerbungsfoto hochladen?

Wir überlassen es dir, ob du der Bewerbung ein Foto beifügen willst. Nach den gesetzlichen Bestimmungen bist du dazu nicht verpflichtet.

Kann die Bank meine vorläufige Bewerbung einsehen, wenn ich zum Beispiel noch nicht alles fertig ausgefüllt habe?

Nein. Erst nachdem du auf den Button "Bewerbung abschicken" geklickt hast, gelangt die Bewerbung zu uns.